Verfolgen Sie die Geschichte eines alten Hauses und der neuen Besitzer. Lesen Sie Geschichten und Informationen aus einer kleinen aber lebendigen Gemeinde. Lernen Sie die Menschen, die Umgebung, die Städte und Flüsse kennen.   Erleben Sie unser VernAtlantis. Die Erlebnisse der ersten Jahre jetzt als Buch: Vernatlantis: ISBN-10: 3839107555

Events - Nachlese

Ein besonderes Erlebnis war für uns Städter eine echte Dorfhochzeit miterleben zu dürfen.

Timo heiratete und das ganze Dorf war auf den Beinen. Schon tags zuvor hatten fleißige Heinzelmännchen den Weg von der Kirche zur Gaststätte mit grünen Zweigen gepolstert. Nun sollten sich die frisch gebackenen Eheleute den Weg durch die Menge und über das Grün bahnen.

 

Die Feuerwehr hielt sich erst einmal am Schlauch fest.
Die Braut bekam die Aufgabe einen Plan zu entwerfen und Timo, der Sanitärinstallateur musste den Plan umsetzen. Natürlich bekam er dafür einige Rohre in die Hand gedrückt.

Der Fußballverein verlangte Elfer schießen und Bälle halten vom Paar.
Dann trat die Feuerwehr wieder in Aktion und die hübsche Braut musste einen Eimer vom Podest spritzen. Für den nötigen Wasserdruck sorgte Timo durch kräftiges Pumpen.
Timos älterer Bruder hatte das Pech noch nicht verheiratet zu sein. Als Strafe musste er einen stinkenden Ziegenbock mitführen. Er ertrug es mit Gelassenheit - ich meine den Ziegenbock.
Die Braut warf noch das obligatorische Glas, das zerspringen muss um Glück zu bringen. Dann enschwanden alle zur großen Feier.
Ich muss ja nicht erwähnen, dass ich mal wieder mit der Kamera im Weg herumstand und somit beinahe vom Glücksglas erschlagen worden wäre, oder?


Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.